arbeitsrecht

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist das Arbeitsrecht ein wichtiger Bestandteil meiner anwaltlichen Praxis. Da insbesondere das Arbeitsrecht stark von Entscheidungen in der Rechtsprechung geprägt ist, verfolgen wir daher mit Interesse die neuesten gesetzgeberischen Entwicklungen und die Urteile in der Rechtsprechung, um Ihnen in diesem Bereich die optimale Beratung und Vertretung anzubieten. Wir vertreten sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber.

 

Insbesondere in folgenden Bereichen bieten wir Ihnen unsere Expertise an: 

  • Kündigungsschutzverfahren vor den Arbeitsgerichten
  • vor allem im Kündigungsschutzverfahren entstehende Fragen zu Abfindungsansprüchen des Arbeitnehmers
  • aussergerichtliche Vertretung bei Abschluss eines Aufhebungsvertrags
  • Vertretung und Beratung bei Abmahnungen
  • Vergütungsansprüche, Zeugnisstreitigkeiten
  • Bei Fragen im Zusammenhang mit Kurzarbeit (auch bedingt durch die Corona-Pandemie) und Urlaub
  • Betriebsübergang
  • Interessenausgleich, Sozialplan
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht im Allgemeinen
  • etc. 

Mithilfe einer Kündigungsschutzklage wehren sich Arbeitnehmer gegen eine erhaltene Kündigung. Diese muss allerdings innerhalb von drei Wochen nach Erhalt der Kündigung eingereicht werden, da ansonsten mögliche Ansprüche verfallen. Daher ist es für die betroffenen Arbeitnehmer von immenser Bedeutung, nach Erhalt einer Kündigung zeitnah einen erfahrenen Anwalt zu konsultieren.

Im Rahmen eines dann durchzuführenden Kündigungsschutzverfahrens steht oft die Frage einer Abfindungszahlung im Raum, die es dann zu klären gibt. Die betroffenen Arbeitnehmer fragen sich dann oft, ob und in welcher Höhe ihnen eine Abfindung zusteht. Diese und ähnliche Fragen gilt es mit dem Mandanten zu klären. Auch im Rahmen eines Aufhebungsvertrags kann je nach Fallgestaltung die Zahlung einer Abfindung geregelt werden.